Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:44 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Adiorockz

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 9. Juni 2013, 19:40

WE Seal Team 6 Problem

Hallo,
ich habe mir vor 2 Monaten die Seal Team 6 Tactical, GBB von WE bei Sniper gekauft.
Habe sie bis jetzt einmal auf einem Skirm gehabt und sonst nur ab und an mal auf Dosen geschossen, die Pistole hat also etwa 100 BBs durch. Gestern hab ich wieder mal auf Dosen geschossen, und auf einmal rutschte der Schlitten bei einem Schuss nach vorne. Habe auch schnell das Problem gefunden.

Hier ein paar Bilder die das Problem eigentlich gut beschreiben sollten. Ich frage mir nur wie ein Metallteil an einer 130€ teuren Airsoft nach etwa 100 Schuss mit Greengas einfach so brechen kann. Vill liegt es daran, dass mir hier eine Airsoft mit gebrauchten Teilen verkauft wurde, was ich am Anfang eigentlich nicht schlimm fand, doch jetzt finde ich es scho recht blöd. Gerade weil ich am WE wieder spielen gehen will, was mit dieser Waffe nicht mehr möglich ist.


Was mach ich nun?



MfG ADIO









Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Montag, 10. Juni 2013, 11:41

Bitte Sniper kontaktieren und eine Rücksendung vereinbaren. Das ist ein Defekt, der über die Gewährleistung abgewickelt wird.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Adiorockz

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Montag, 10. Juni 2013, 13:48

Ok, werde ich machen.

Danke für die Info.

Ähnliche Themen

Lesezeichen: