Dienstag, 25. September 2018, 15:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Archer

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Regensburg

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 25. Juni 2012, 13:16

M4 Frontsight geht nicht ab

Hey,

hab grade mein DD RIS II gekriegt und wollte es jetzt montieren. Hab mich fürn Anfang an das How-To für den upper Takedown hier ausm Forum gehalten, leider hab ich schon am Anfang Probleme...

Hab die 3 Pins ausm Frontsight rausgedrückt und die untere Madenschraube rausgedreht. Doch das Frontsicht sitzt bombenfest, ich kann es nur minimal nach links und rechts drehen, aber keinesfalls nach vorne abziehen.

Muss ich noch was machen? Haben die bei der RaTech/Open Bolt/neueren Versionen noch was geändert, oder brauch ich einfach nur rohe Gewalt? Was mich auch an dem HowTo verwirrt ist dass das RIS/Handguard bereits ab ist, kann/muss man das irgendwie abbauen bevor man das Frontsight wegmachen kann?

zendog

WE Poweruser

Beiträge: 749

Wohnort: NRW

2

Montag, 25. Juni 2012, 17:13

Moin,

es kann sein, dass es eine zweite Madenschraube gibt, schau mal an der Bajonettwarze, ist aber eher unwahrscheinlich.
Wenn nicht, nimm einen Gummihammer und lockere mit leichten Schlägen das Frontsight.
Das saß bei mir auch sehr fest.

greetz

zendog
while u reading this, your enemy is training...



Archer

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Regensburg

Themenstarter Themenstarter

3

Montag, 25. Juni 2012, 17:22

danke, habs schon hingekriegt... musste die beiden Pins komplett rausschlagen, dann gings. Im HowTo sieht man auf dem letzten Bild auch dass sie ganz raus sind, auf allen davor waren se jedoch noch n Stück drin.

Ähnliche Themen

Lesezeichen: