Sonntag, 22. Juli 2018, 06:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LOL-LIPOP

Springpistole

Beiträge: 58

Wohnort: Bamberg

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 15:11

Warum manchma Markings und manchmal nicht?

Ich hab ja, wie vieleicht manche wissen, eine M92 chrome von WE jedoch sind da keine Markings drauf aber bei anderen Modellen eben schon warum ist das denn so?

LG Jan

zendog

WE Poweruser

Beiträge: 749

Wohnort: NRW

2

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:53

Markings unterliegen z.b. dem Markenschutz und dem LIzenzrecht, dass kümmert in Asien zwar niemanden, aber in Europa und USA wahren die
Hersteller und Lizenzbesitzer ihre Rechte.

Es gibt Hersteller die sich daran nicht stören, aber z.B. Glock, Heckler&Koch, Colt usw. gehen rigoros da gegen vor.
Da muss man auch als Privatperson sehr sehr vorsichtig sein. Man darf im Reiseverkehr zwar fast alles mitbringen, aber leider nicht
im Post oder Frachtverkehr. Und der Zoll achtet immer mehr darauf. Dafür gibt es schwarze Listen.
Zumal Ärger gleich von 2 Seiten droht. Einmal vom Zoll und dann noch ggf. über das Zivilrecht.

greetz

zendog
while u reading this, your enemy is training...



LOL-LIPOP

Springpistole

Beiträge: 58

Wohnort: Bamberg

Themenstarter Themenstarter

3

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:21

Achso naja ist mal wieder typisch :D was will man machen

LG

Jan

Ähnliche Themen

Lesezeichen: