Sonntag, 19. August 2018, 06:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

1

Dienstag, 25. Januar 2011, 13:02

>>WE PDW<<Kugeln zerbröseln?!

Servus liebe Leut..

Hoffe ihr könnt mir helfen .
Und zwar gehts darum das ich ca von einem Mag 1oder 2 Kugeln dabei habe die zerstört werden im HU bereich und dann der Bolt dadurch verklemmt...Die Reststücke der Kugel kriegt man easy wieder raus worauf man dann auch weiterschiessen kann .
Alles gut und schön aber warum zerlegt es mir häufig ein paar Kugeln ?

benutze 0.36er devil BB s
Green Gas
Und reinige die Waffe nach jedem spiel so wie es sich gehört ?(

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Sache ?


mfg p0mmes

Othic

(G)othic-Mod

Beiträge: 677

Wohnort: NRW - Witten direkt im Pott

2

Dienstag, 25. Januar 2011, 13:16

Wie viele BB's packst du ins Magazin? Kenne das Problem. Tritt bei mir aber nur auf, wenn ich das Magazin Überlade, sprich 32 statt 30 reinwürge. Oder der Follower im Magazin hat einen Defekt.

Stellst du dich bitte noch HIER vor?


Death or Glory

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

3

Dienstag, 25. Januar 2011, 13:35

Jo hi...

Überfüllen tu ich nicht hab vorhin zb nur 10 per Hand ringesteckt das gleiche ; gehn ca 6 durch dann bruch der Kugel und die restlichen funzen wieder ...Merkwürdig is das schon

Hab auch nix verstellt an der Materie nur gereinigt wie jeder es tut ,,,,

Othic

(G)othic-Mod

Beiträge: 677

Wohnort: NRW - Witten direkt im Pott

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 14:43

Hast du mal überprüft ob das Kunststoffteil im Magazin was die BB's nach oben führt noch in Ordnung ist? Ich hab ein Magazin, an dem der Haken der den Boltcatch-Hebel auslöst gebrochen ist. Mit dem hab ich auch solche Probleme.


Death or Glory

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

5

Dienstag, 25. Januar 2011, 14:58

Alles überprüft Oben alles heil und hier auch schau .... :Heul:


Das PDw Mag is auch heile

breakless

Springpistole

Beiträge: 75

Wohnort: Leipzig

6

Dienstag, 25. Januar 2011, 16:54

hast du die openbolt version oder die alte?
einer aus meinem team hatte das problem bei seiner m4 da wars das nozzle das die bbs zerkloppt hat. vieleicht hat das nozzle einen grade.

sind das co2 mags?
Don´t smoke by using Propane :mafiosi:

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

7

Dienstag, 25. Januar 2011, 17:38

jo die alte version ..

ne sind alles gbb mags

ja das nozzle hab ich mir schon angeguckt und bemerkt das es etwas in der führung wackelt quasi hier der Splintring (TEIL 40)der das Plastikröhrchen in der Führung hält is seltsamerweise dünn sodass das Nozzlegestänge wackelt ..liegts villeicht daran ?


Also wie gesagt ich habe die befürchtung das (siehe 1) der Ring zu dünn ist sodass (siehe 2) die Hülse ziemlich derbe in dem dafür vorgesehenem loch wackelt.



Oder was denkt ihr ?
Ist die Vermutung falsch ?..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »p0mmes« (25. Januar 2011, 17:45)


breakless

Springpistole

Beiträge: 75

Wohnort: Leipzig

8

Dienstag, 25. Januar 2011, 18:29

also rein theoretisch darf da nix wackeln und schon gar kein metall nozzle wenn dasschie auf die kugel kommt klingt das palusibel das die kugel brechen.
Don´t smoke by using Propane :mafiosi:

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

9

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:33

OK weitere Vorschläge Ratschläge ?
Fällt euch noch was ein ?

breakless

Springpistole

Beiträge: 75

Wohnort: Leipzig

10

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:57

bei sniper mal nachfragen oder das sowiso viel bessere openbolt kit kaufen und damit glücklich werden was du garantiert währst
Don´t smoke by using Propane :mafiosi:

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

11

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:22

Beim Open Bolt werden die Kugeln mittig aus dem Magazin zugeführt. Beim Closed Bolt Mag können die Kugeln durch den Versatz mal schnell an den Kanten der Kunstoff-Lippen hängen bleiben. Wenn man die ein bisschen nacharbeitet, funktioniert das wesentlich kugel- und nozzleschonender. Wenn man allerdings zu viel Material dort wegnimmt, werden die Kugeln nicht mehr sauber gehalten...
mfG,

Fladder

Crisisk

Erbsenpistole

12

Dienstag, 25. Januar 2011, 21:42

Schau dir das mal an.

http://www.airsoftgiforum.com/viewtopic.php?f=21&t=7684

Ich hatte das Problem schon beid er SCAR und M16, liegt halt an den mags

p0mmes

Erbsenpistole

Beiträge: 7

Wohnort: NRW Marsberg

Themenstarter Themenstarter

13

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:35

hm habs grad ma ausprobiert mit einem mag und es danach sofort wieder in den alten zustand gebracht ...

Passiert das gleiche mit den Kugeln es waren diesmal sogar 2 beschädigte kugeln im mag die obersten beiden halt ..

Denke das das Teil 39 zu locker in 38 sitzt und es mir dadurch die kugeln zerschmettert ...

also müsst ich mir nr 38,39 und 40 neubestellen oder eher auf open bolt wechseln was meint ihr ?

breakless

Springpistole

Beiträge: 75

Wohnort: Leipzig

14

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:38

nimm das open bolt kit.
glaub mir damit wirst du glücklich ich habe damit jatzt am wochenende gespielt und es war sau kaltfür ne gbb sogar meine kwa usp-c mit dem ns2 hat versagt.

ich finde es echt besser als das alte system.
Don´t smoke by using Propane :mafiosi:

Ähnliche Themen

Lesezeichen: