Dienstag, 23. Oktober 2018, 14:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 141.

Mittwoch, 28. September 2011, 19:47

Forenbeitrag von: »Furby«

M16A1 "Macken"

Hi, zu dem Kornträger : von unten sollte eine Madenschraube zu finden sein, einfach mal nachziehen. (Eventuell Slingöse entfernen um dranzukommen). Die Stifte fixieren es leider nicht richtig alleine. Gruss Jens

Samstag, 11. Juni 2011, 15:52

Forenbeitrag von: »Furby«

Bolt Catch Plates

Wie Ghost schon schrieb besorg dir die original Teile. Also ich hab übrigens diese TSC Teile auch, aber Stahl ist das nicht..so schnell wie die verschleissen. Ich würde Sie nicht wieder kaufen. Die Probleme wegen des manchmal nicht gehenden Boltcatches der M4er liegen meiner Meinung nach eh woanders..

Freitag, 27. Mai 2011, 18:22

Forenbeitrag von: »Furby«

Welche Generation - Seriennummer

Ich weiss was, ich weiss was! Irgendwann wurde Part 66, die Plastikplatte hinten wo der Buffer aufläuft mal leicht abgeändert. Beim aufgeklappten Schaft ist an dem Teil oben son Verstärkungs"knubbel" zu sehen. Meine ist 1400+ und hat diese Platte nicht drin.. Sonst ist mir auch nix bekannt. Also zuschlagen wenn der Preis stimmt.

Montag, 23. Mai 2011, 21:21

Forenbeitrag von: »Furby«

WE are 1000

"Wenn es der Wahrheitsfíndung dient" Ehrlichkeit muss halt belohnt werden. Glückwunsch!

Samstag, 7. Mai 2011, 15:03

Forenbeitrag von: »Furby«

WE are 1000

Na das ist doch mal was! Coole Aktion

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:08

Forenbeitrag von: »Furby«

Waffenzählung

1x We Scar 1x We M4 1x We G39c 1x We M92 macht123 +4 = 127

Dienstag, 26. April 2011, 19:08

Forenbeitrag von: »Furby«

G39E nach Field Stripping nicht mehr funktionstüchtig

Hi, lässt es sich denn noch spannen? Der Pin der aufs Magazinventil drückt, muss dabei zurückgehen.

Samstag, 23. April 2011, 22:31

Forenbeitrag von: »Furby«

Magazine Release Button

Nabend Gemeinde, weiss jemand ob das Gewinde vom Magazine- Release- Button Realsteel Abmaße hat, man also einen echten montieren kann? Gruss Jens

Samstag, 23. April 2011, 12:15

Forenbeitrag von: »Furby«

Scar part 66

@ Fladder Bin da mit dem Alu Teil aber etwas skeptisch. Klar, das wird nicht mehr brechen. Hab aber auch schon Bilder gesehen wo das komplette original Gussteil aus dem Upper rausgerissen ist. Ist nämlich auch nur so ein Pot Metall. Nicht dass man hierdurch das Problem nur verschiebt und dann richtig die A-Karte gezogen hat. Ich fände eine Gummipolsterung ab Werk wie bei der G39 wesentlich sinnvoller. Nutze meine Scar übrigens nur mit Gas, aber in Part 66 sind schon Abdrücke von dem Federführung...

Samstag, 23. April 2011, 12:02

Forenbeitrag von: »Furby«

Scar part 66

Es hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, ich meine sowas hier: http://www.gun-parts-germany.de/product_…reiber-Set.html Ist nur die Frage ob man die Teile auch einzeln bekommt.

Samstag, 23. April 2011, 10:49

Forenbeitrag von: »Furby«

Scar part 66

Hi! Hatte den bei meiner Scar bis jetzt noch nicht rausmachen müssen (hoffentlich bleibts dabei) aber wenn würde ich mir son Ausdrücker aus dem Real Steel Bereich für die AR Pins besorgen. Die haben wohl vorne nochmal eine Spitze die das "Loch im Loch" fixiert. Damit sollte man den eigentlich beschädigungsfrei raus und reinbekommen.. Da es aber verschiedene Dicken dieser Werkzeuge gibt sollte man das vorher mal ausmessen. Hast du mit CO2 geschossen? Gruss Jens

Donnerstag, 21. April 2011, 22:34

Forenbeitrag von: »Furby«

Bodypins

Tja. Die Löcher etwas erweitern. Hatte das auch. Es hängt aber nicht am Plastik, sondern in den Metallteilen. Bei mir wars ganz hinten. Da hat die Rundfeile dann einmal aufgeräumt. Hab einfach den Buffer dazu ausgebaut. Jetzt flutscht es..

Samstag, 16. April 2011, 18:43

Forenbeitrag von: »Furby«

G39 Spannhebel zerfällt

Würde es auch mit Loctite oder einem Tropfen Sekundenkleber versuchen..

Samstag, 16. April 2011, 09:47

Forenbeitrag von: »Furby«

Ziehhilen für WE M4 Mag´s

Hallo! Hab die Teile auch. Bei Gas gehts recht gut, man muss halt die Schlaufe etwas beiseite drücken. Nimm aber auf jeden Fall echte Magpuls. Nachgemachte sind meist zu hart vom Kunststoff her.

Dienstag, 12. April 2011, 20:27

Forenbeitrag von: »Furby«

G39 Allg. Pflege und problemchen

Bei der G39 von meinem Kumpel war der hintere Pin sehr schwergängig. Das ganze wurde problemlos mit einer kleinen Rundfeile behoben. Wenn du neue Pins brauchst, gibts bei Airsoftbuddy einzeln.

Mittwoch, 30. März 2011, 19:53

Forenbeitrag von: »Furby«

M4 CQB

Klar passt die. Bei der "normalen" M4 ist sie ja auch drauf. Und für das Geld ein Schnäppchen. Nur verfügbar muss sie halt sein..

Sonntag, 27. März 2011, 23:26

Forenbeitrag von: »Furby«

Noveske N4 funktioniert nicht richtig mit CO2-Magazinen

Hallo, durch volles Reindrehen vom HopUp hat sich nix geändert? Has du die Hop Up Chamber auch ausgebaut und mal begutachtet?Sollte das Problem so nicht behoben werden können, würde ich sonst von der Garantie Gebrauch machen solange Sie noch besteht. Gruss Jens

Freitag, 25. März 2011, 21:15

Forenbeitrag von: »Furby«

Noveske N4 funktioniert nicht richtig mit CO2-Magazinen

Hallo, erste Frage, ist die N4 CO2 tauglich, hat sie das verstärkte Nozzle verbaut? (Bilder hier im Forum) Und welche BBs werden verwendet? Erster Verdacht: Die HopUp Chamber hält die BB nicht richtig, für Gas reicht es gerade noch, aber bei Co2 durch stärkeren Rückschlag nicht mehr möglich. Als Soforthilfe würde ich das Haltegummi von Schmutz/Öl/Silikon befreien und/oder das Hop Up etwas mehr reindrehen.Sonst im Zweifelsfall mal erneuern. Auch mal andere (hochwertigere ?) BBs verwenden. Edit: H...

Sonntag, 20. März 2011, 10:53

Forenbeitrag von: »Furby«

WE G39C bei Sniper-AS

Das würde mich auch mal interessieren.Bei einem anderen beliebten Händler wird es nämlich auch so verkauft. Weil 2 verschiedene Versionen gibts definitiv nich davon.. Na ja vielleicht hat Sie ja ne eloxierte Oberfläche

Sonntag, 6. März 2011, 15:49

Forenbeitrag von: »Furby«

Feuerwahlhebel

Kein Thema dafür gibts ja das Forum