Dienstag, 18. September 2018, 16:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Dienstag, 13. August 2013, 18:57

Forenbeitrag von: »Vale«

T.S.C. CNC Reinforced Nozzle Track Holder

Tja, nur gibts ein Problem. Bei der Scar sind extra Vorrichtungen für die Schrauben. Aber beim G39 Verschluss ist da nichts. Nur innen auf jeder Seite für die orig. Minischrauben. Beim G39 is da nix mit andren Schrauben...

Montag, 5. August 2013, 18:02

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Nabend Also es hat wirklich an der Muni gelegen. Ich hab mit den 0.25ern SB 90 Schuss und mit den 0.25ern KA Bio 60 Schuss verschossen. Alles ohne Probleme

Sonntag, 4. August 2013, 16:40

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Okay. Nützt also nix, ich muss testen, testen und nochmals testen

Samstag, 3. August 2013, 22:46

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Dann werd ich wohl bei SB bleiben... Aber sag mal bitte, welche denn deiner M.n am besten für die G36 bzw. GBBs allg. am besten geeignet sind

Samstag, 3. August 2013, 17:18

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Soooo. Die Waffe läuft. Ich hab 70 Schuss Speedballs ohne eine einzige Ladehemmung verschossen. Danach im Vergleich wieder KA. Das Ergebnis : Die King Arms BBs haben schon nach 10 Schuss wieder Ladehemmungen verursacht. Zusätzlich hab ich mal noch meine Bio King Arms BBs getestet. 20 Schuss schnell durchgeschossen. Ohne Probleme. Komisch, dass nur die normalen Plastekugeln Schwierigkeiten machen Hab dann die King Arms BBs zum Vergleich in der Viper getestet...Was kommt bei raus ? -> Ladehemmung....

Samstag, 3. August 2013, 14:21

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Ich werds nachher mal testen ob die SpeedBalls laufen. Wenn die jetzt ohne Probleme mit dem rampunierten Nozzle laufen, wissen wir, an was es lag. Aber man hört doch immer : "King Arms sind einfachs beste" etc...

Freitag, 2. August 2013, 19:19

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Zitat von »Elchinator« Vielleicht ist das ja das Problem. Die BBs springen zu stark aus dem Magazin nach oben. Hast Du mal eine andere Sorte probiert? Ne, andre Murmeln hab ich noch garned getestet Ich hab mir extra die King Arms bestellt, weil die doch so gut sein sollen...Hat ja auch ca 1000 Schuss ohne Probleme geklappt. An was kann das noch liegen, falls die zu stark ausm Magazin springen ? Ist bei allen 4 Stück so, von daher dürfte das wohl ned an den Magazinen selbst hängen. EDIT: Hab ebe...

Freitag, 2. August 2013, 15:48

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Habs eben mal ausprobiert. Also 3 mal hats ganz normal gefeedet. Dann hat sich die Kugel wieder oben verklemmt und ansonsten wenn die vom Nozzle ausm Magazin geschoben wird, dann springt die halt ordentlich raus. Schlecht zu beschreiben...

Freitag, 2. August 2013, 11:55

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Das kann gut sein ! Wie gesagt, das Gummi saß, wenn man von unten drauf geschaut hat, rechts zu weit vorne. Das Problem is jetzt behoben, habe jedoch immernoch die gleichen Probleme. Was anderes kann ich mir echt ned vorstellen. Hab schon alles auseinander gehabt, auf Unebenheiten und Passgenauigkeit und eventuelle Fertigungsfehler überprüft. Das Hop up Gummi war echt grottenschlecht. DIe Haltenase insgesamt geschätzte 1,5-2mm zu lang, weshalb es an der einen Seite zu weit vorstand. Ich werde mi...

Donnerstag, 1. August 2013, 20:13

Forenbeitrag von: »Vale«

Zuführungsstörungen

Nabend Wie in der Überschrift schon steht, hab ich mit meiner G36 Zuführungsstörungen. Es handelt sich um eine WE/Ra-tech G39K, welche erst vor kurzem bei Sniper erstanden wurde. Bisher wurden nur ca. 1200 Schuss verschossen. Der Verschluss läuft ohne zu haken in seinen Führungsschienen und das Nozzle ist ebenfalls leichtgängig ! Die beiden Schrauben von der Barrelextension und dem Hop up Chamber sind auch fest. Und zur Info : Ich verwende 0.25er King Arms Muni und HFC Green Gas von OoOoOoOoOo !...

Donnerstag, 1. August 2013, 19:28

Forenbeitrag von: »Vale«

Vorstellungsthread

Servus, ich bin Vale aus Frankenthal ! Ich hab mit ca. 9 Jahren mit Airsoft angefangen und jetzt bin ich vollkommen auf GBB umgestiegen ( ging ja vorher ned wegen dem Alter ). Zur Zeit besitze ich ne Viper M4 CQB, WE/Ra-tech G39K, zwei Glöckchen von KWA/KSC und nen KWC 1911er. Meine G36 is die neuste in meiner Sammlung, deshalb auch die Anmeldung hier im WE Forum ! Grüße Vale