Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 549.

Montag, 28. Januar 2013, 21:57

Forenbeitrag von: »Savior«

marui magazine kompatibel mit WE 1911ern?

Was heißt nicht pralle? Ich habe mit meinen 3 Magazinen wirklich wenig Stress. Falls doch, sind die super einfach zu zuerlegen. Dann die Dichtungen dick mit Silikonfett einschmieren und das passt schon. Man sollte halt das Schnappenlassen des Followers vermeiden und regelmäßig Silikonöl durch das Auslassventil eintropfen, dann bleiben die echt lange dicht. Im Schlimmsten Fall kann man die immernoch sehr einfach mit Sanitärsilikon abdichten.

Montag, 28. Januar 2013, 21:55

Forenbeitrag von: »Savior«

in deutschland nur S-AEG wenn über o,5 joule??

Hier ist alles gesagt und jetzt dicht.

Montag, 14. Januar 2013, 16:34

Forenbeitrag von: »Savior«

RaTech M14 LV3-Frage zum HopUp Gummi

Naja musst du wissen, ob du das zerlegen möchtest, Stichwort Garantie. Vielleicht findest du was, und kannst es fixen, ansonsten zu Sniper schicken und da checken lassen.

Dienstag, 8. Januar 2013, 17:07

Forenbeitrag von: »Savior«

RaTech M14 LV3-Frage zum HopUp Gummi

Ja das sollte besser möglich sein. HopUp zerlegen und reinigen würde ich empfehlen, wenn du dir das zutraust. Hast du mal durch den Lauf geschaut und sieht das HopUp in Ordnung aus? Also nicht zerfranzt oder sonst wie beschädigt?

Montag, 7. Januar 2013, 16:24

Forenbeitrag von: »Savior«

RaTech M14 LV3-Frage zum HopUp Gummi

Und was für einen Streukreis erreichst du, dass du unzufrieden bist? Hast du denn das HU mal zerlegt und da alles gereinigt?

Montag, 7. Januar 2013, 15:36

Forenbeitrag von: »Savior«

RaTech M14 LV3-Frage zum HopUp Gummi

Also prinzipiell kann das schon sein. Ra-Tech hat auch mittlerweile milchig weiße HU Gummis. Wie viel Schuss hat das Gewehr denn durch, bei welchem Gas und welchen Kugeln und auf welche Leistung ist das aktuell eingestellt?

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:27

Forenbeitrag von: »Savior«

L85 out of box 2.66 Joule

Schwächeres Gas benutzen / Evtl. wenn es nur um's Ergebnis beim Chronen geht, können auch leichtere Kugeln ein paar FPS verschwinden lassen. Aber ich halte schwächeres Gas für die beste Möglichkeit, da Propan schon so ziemlich das stärkste ist, was man da an Gas reinpacken kann. Probier mal das Ultrair Green Gas von Sniper-AS, ist eigentlich so ein durchschnitts oder Standardgas.

Dienstag, 25. Dezember 2012, 23:08

Forenbeitrag von: »Savior«

Holster für WE P226

Hast du schon Safarilandholster ausprobiert? Ich habe leider keine WE P226 und kann darum nichts zur Kompatibilität sagen, aber Blackhawk und Safariland sind halt so die 2 bekanntesten Hersteller von Hartschalenholstern.

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 20:32

Forenbeitrag von: »Savior«

N.P.A.S. Kit

Dann schau als erstes, wie viel Schuss du bei einem "warmen" Magazin rausbekommst. Also mit Gas voll machen, Kugeln rein und dann mal eine halbe bis ganze Stunde auf dem Schreibtisch bei Zimmertemperatur liegen lassen. Das wäre zumindest mein erster Schritt Dabei nicht allzu schnell triggern. Würde sagen so ca. 1 Schuss in 2-3 Sekunden sollte hinhauen. Wenn du dann über 60 Schuss rausbekommst, sollte kein Problem vorliegen. Kann mich leider nicht erinner, wie viel Schuss ich damals mit meinem M1...

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 20:07

Forenbeitrag von: »Savior«

N.P.A.S. Kit

Es könnte schlicht und einfach zu kalt sein draußen Wenn du immer das selbe Magazin verwendest, wird das auch immer sofort einen Cool Down erzeugen, weil dem Magazin Wärmeenergie bei der Expansion des Gases entzogen wird. Also benutzt du nur ein oder mehrere Magazine? BTW: Mit dem anderen M14 NPAS Thread zusammengefügt!

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 20:04

Forenbeitrag von: »Savior«

Wintertauglichkeit

Bei mir funktioniert der Link nicht

Dienstag, 27. November 2012, 17:09

Forenbeitrag von: »Savior«

Wintertauglichkeit

Also GBB im Winter -> Nein! Am ehesten aber mit dem WE G39. Habe damit und mit Walther Gas schon bei 5°C ca gezockt und das ging. Es ging natürlich nicht wie bei 20°C, aber ein Magazin langsam durchbringen war drin. Von Heatpacks würde ich persönlich definitiv abraten! Die werden mit unter sehr heiß und wenn Gas sehr heiß wird, dann aber gute Nacht. Wenn die in der Weste das Magazin explodiert, hilft dir auch die Schutzbrille nicht mehr. Und irgendwer hatte hier oder im GGE mal berichtet, wie se...

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:28

Forenbeitrag von: »Savior«

WE m16 open bolt tuning

Weshalb die M16A3 weniger Leistung hat als die A1 ist nicht ganz klar Eigentlich garnicht. Das einzige, was du da noch tunen kannst wäre ein Stahl Bolt Carrier und der verändert nichts mehr an der Leistung. Wenn du aber eine dieser Waffen mit NPAS voll aufdrehst, wirst du mit Ultrair Gas bestimmt über 3,5J kommen

Montag, 1. Oktober 2012, 19:44

Forenbeitrag von: »Savior«

WE Vertretungen

Ich denke hier ist jetzt klar, wie man an die gesuchten Ersatzteile kommt. Auch Asiashops haben eine Mailadresse Anzicken einstellen! -> Closed

Mittwoch, 19. September 2012, 18:04

Forenbeitrag von: »Savior«

Wachsame Nachbarn -.-

Nebenbei steht das in den meisten Gebrauchsanweisungen für die Teile drin, dass man damit nicht "auf der Straße rumlaufen" = "nicht sichtbar benutzen" soll

Montag, 10. September 2012, 15:03

Forenbeitrag von: »Savior«

WE G39E Tuning Generell

Ich würde da garnichts tunen, da du dann in Leistungsbereiche kommst, in denen keiner mehr mit dir spielen will Das G39 von WE ist out-of-the-box die ultimative Spielerwaffe. Bei richtiger Pflege hält die quasie ewig.

Montag, 3. September 2012, 22:06

Forenbeitrag von: »Savior«

WE G39c weniger Leistung als WE G39K RAS

Also 1J ist ein wenig wenig für die C. Da sollten man schon eher auf 1,3J kommen ca. mit dem Walther Gas. Umgekehrt sind knapp unter 2J ziemlich viel für das K... Beim C könntest du mal das HopUP zerlegen und nachschauen, ob da alles richtig sitzt. Ich habe bei meinem G39 noch ein Stück Teflonband um den Lauf gewickelt (einlagig, mehr passte nicht) an der Stelle, wo die Kerben für das HopUp Housing sind. Das hat dadurch besser abgedichtet und ich bin bei meinem G39c von 1,3 auf 1,5J gekommen.

Montag, 3. September 2012, 20:32

Forenbeitrag von: »Savior«

WE G39c weniger Leistung als WE G39K RAS

Neuer HopUp Gummi wäre ein Grund, oder einfach, dass das K einen längeren Lauf hat... Werte sagen garnichts, da du weder Kugelgewicht noch Gassorte angegeben hast

Mittwoch, 29. August 2012, 13:11

Forenbeitrag von: »Savior«

WE G39 RAS

Wir können schon, wir dürfen aber nicht. 4.4 Fragen und Anleitungen zum Umbau auf Vollautomatik sind verboten. Hinweise im Rahmen einer Fehlerbehebung sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht explizit auf die notwendigen Umbaumaßnahmen verweisen. Du willst ja den umgekehrten Weg gehen, aber das würde ja einer Anleitung rückwärts gleichkommen. Wenn du dein G39 wirklich nur auf Semi umbauen willst, kannst du einen Semi-Fireselector bei Sniper-AS bestellen. Ich weise aber nochmal ausdrücklich darauf h...

Dienstag, 28. August 2012, 21:42

Forenbeitrag von: »Savior«

G39 Schiesprobleme

Bitte den Hinweisen von beerz nachkommen Schau mal, ob die Schrauben oben rechts und links vom angedeuteten Drehkopfverschluss möglicherweise zu fest gezogen sind. Diese würden das Nozzel am Flutschen im Verschlussträger hindern. Ansonsten könnte auch die Hammerspring ausgeleiert sein, oder die Magazine nicht richtig im Magazinschacht sitzen. Funktioniert die Waffe denn, wenn du die Magazine etwas nach oben drückst?